Fast eine ganze Familie stirbt bei schwerem Unfall

Am Sonntag waren bei einem tragischen Autounfall in Mittelfranken eine 35-Jährige Mutter aus Rain am Lech und ihre beiden neun- und zwölfjährigen Kinder ums Leben gekommen. Jetzt ist auch das dritte Kind – eine vierjährige – und damit fast die ganze Familie gestorben. Der Vater schwebt weiter in Lebensgefahr. Ein 19-Jähriger war auf der B2 bei Roth mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn geraten und in den Wagen der Familie gerast. Als die Retter an der Unfallstelle ankamen lag das Spielzeug der Kinder quer über die Fahrbahn verteilt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/fast-eine-ganze-familie-stirbt-bei-schwerem-unfall-121730/
2020-01-08T12:15:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg