FC Augsburg: Schmid geht – bleibt Kobel?

Verteidiger Jonathan Schmid verlässt den FC Augsburg: Der 28-Jährige Franzose wecheslt nach Freiburg – zu seinem Ex-Verein. Laut Schmid war Teil der Entscheidung auch sein Sohn: Der kommt im Herbst in die Schule, deshalb wolle die Familie wieder Richtung Heimat. Manager Stefan Reuter sagte, Johnny ist ein Familienmensch – weil sein Vertrag sowieso kommende Saison ausgelaufen wäre, habe man jetzt eine für alle passende Lösung gefunden. Unterdessen hat der FCA wohl gute Chancen, Torhüter Gregor Kobel fest zu verpflichten. Er ist derzeit von der TSG Hoffenheim ausgeliehen. Der Club hatte immer wieder klar gemacht, das Kobel wieder zurückkehren soll. Jetzt hat Hoffenheim jedoch einen neuen Ersatztorhüter verpflichtet. Das könnte bedeuten, dass Kobel beim FCA bleibt. Der FCA hatte für die kommende Saison einen großen Umbruch im Team angekündigt. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/fc-augsburg-schmid-geht-bleibt-kobel-101510/
2019-05-31T15:06:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg