Fc Ingolstadt gegen 1860 München: Derby geht 2:2 unentschieden aus

Gestern großes Derby zwischen den beiden Drittligisten FC Ingolstadt und 1860 München. Am Ende stand es 2:2 unentschieden, trotzdem haben beide Trainer von einem „emotionalen und packenden Spiel“ gesprochen. Zur Pause lagen die Schanzer noch 1:2 hinten, konnten am Ende aber doch noch ein unentschieden rausholen. Obwohl sie in Unterzahl spielen mussten: Maximilian Beister hatte für ein Foul in der zweiten Halbzeit die Rote Karte bekommen. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/fc-ingolstadt-gegen-1860-muenchen-derby-geht-22-unentschieden-aus-120435/
2019-12-17T12:59:14+01:00
HITRADIO RT1