FC Memmingen kann Multifunktionsgebäude bauen

Der FC Memmingen kann sein Multifunktionsgebäude in der Arena bauen. Der Stadtrat gab dem Projekt Grünes Licht. Bauträger wird der FCM alleine sein. An den Kosten von rund 3,1 Millionen Euro beteiligt sich die Stadt Memmingen im Rahmen eines sogenannten Mietkaufs über den Zeitraum von 33 Jahren mit 50 Prozent. FCM-Präsident Armin Buchmann bezeichnete das Projekt als grundlegend für die Zukunft des Vereins und seiner Jugendarbeit. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Vereinsmitglieder soll im Sommer nächsten Jahres mit dem Bau begonnen werden.

800 800
https://www.rt1.de/fc-memmingen-kann-multifunktionsgebaeude-bauen-203454/
2020-12-17T08:56:58+01:00
HITRADIO RT1