FCA-Abwehrspieler kritisiert Trainer Martin Schmidt

Beim FCA herrscht trotz des 4:0 gegen Berlin Unruhe. Jetzt hat Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw Trainer Martin Schmidt kritisiert. Der Verteidiger hatte am Wochenende beim 4:0 gegen Berlin das erste Mal seit langem wieder gespielt. Er war zuvor verletzt, aber nach eigenen Angaben schon lange wieder fit. Der Trainer habe aber erst letzte Woche mit ihm gesprochen. Nach eigenen Angaben hätte er aber schon vor drei oder vier Wochen spielen können. Gouweleeuw fordert einen Stammplatz und das er immer spielen muss. Zuletzt war Michael Gregoritsch vom Verein suspendiert worden, da er gesagt hatte, dass das Kapitel Augsburg für ihn vorbei sei. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/fca-abwehrspieler-kritisiert-trainer-martin-schmidt-117331/
2019-11-26T06:26:16+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg