FCA Card
© RT1

FCA Bezahlkarten - so bekommen Sie Ihr Geld zurück

Wer an diesem Sonntag beim Familienfest des FCA im Stadion ist, kann sich dort an insgesamt vier Stationen sein Geld auszahlen lassen.

Dazu wird es ein Zelt vor dem Stadion neben der Baustelle geben. In der Arena selbst werden drei Kioske für die Auszahlung genutzt. Dadurch können sich die Fans an insgesamt 30 Kassen ihre Restguthaben auszahlen lassen.

Wer es nicht zum Familienfest schafft, der kann sich sein Geld auch bei einem der Heimspiele in der kommenden Saison holen.
Außerdem gibt es ab Montag die Möglichkeit sich den Restbetrag an der FCA-Geschäftsstelle in der Donauwörther Straße oder dem Stadtwerke Service-Center am hohen Weg auszahlen zu lassen.

Und wer sein Geld dem FCA-Nachwuchs spenden möchte, der kann seine Bezahlkarte einfach in eine der Spendenboxen im Stadion werfen.