FCA: Caiuby trainiert wieder / Opare nach Antwerpen

Caiuby ist zurück beim FCA – und seit heute trainiert er auch wieder mit der Mannschaft. Ob er morgen Nachmittag beim Freundschaftsspiel gegen Würzburg im Rosenaustadion dabei sein wird, ist noch unklar. Der FCA hat Caiuby nach seinem eigenmächtig verlängerten Urlaub einem „Bild“-Bericht zufolge zu 25.000 Euro Geldstrafe verdonnert, und er soll seine Kollegen zum Essen einladen.
Bei Daniel Opare griff der Verein Anfang des Jahres härter durch: Er war beurlaubt worden, weil er mehrfach gegen Regeln verstoßen und gelogen haben soll. Jetzt hat Opare einen neuen Verein gefunden: Er geht zum belgischen Erstligisten Royal Antwerpen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/fca-caiuby-trainiert-wieder-opare-nach-antwerpen-70941/
2018-07-13T22:13:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg