FCA entlässt Trainer Martin Schmidt

Der FCA hat Trainer Martin Schmidt entlassen. Auch Co-Trainer Stefan Sartori wurde von seinen Aufgaben freigestellt. Gestern hatte es ja eine 0:2 Auswärts- Niederlage gegen den FC Bayern gesetzt. Damit hat der FCA aus den letzten neun Spielen nur vier Punkte geholt, liegt auf Platz 14 und ist das schlechteste Team der Rückrunde. Sportmanager Stefan Reuter sagte, die Entscheidung sei nicht leicht gefallen. Weil der Verein aber das Ziel Klassenerhalt gefährdet sieht, hat er sich entschieden zu handeln. Einen Nachfolger gibt es laut Verein bislang noch nicht.(lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/fca-entlaesst-trainer-martin-schmidt-126969/
2020-03-09T16:03:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg