FCA gewinnt nach zehn sieglosen Spielen mit 3:0 gegen Mainz

Erleichterung bei Fans und Mannschaft. Der FC Augsburg hat am Sonntag nach zehn sieglosen Spielen in Folge und einer turbulenten Woche mit Spielerentlassungen und Neuverpflichtungen mit 3:0 gegen Mainz gewonnen. Alle drei Tore schoss Stürmer Alfred Finnbogason. Der feierte nach dem Spiel seinen 30. Geburtstag nach und lud die gesamte Mannschaft noch zum Essen ein. Augsburg ist trotz Sieg 15. und steckt mit drei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz weiterhin mitten im Abstiegskampf. Und auch die Panther haben gestern gewonnen. Der AEV siegte mit 1:0 Auswärts gegen Berlin und liegt dadurch auf Tabellenplatz sechs. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/fca-gewinnt-nach-zehn-sieglosen-spielen-mit-30-gegen-mainz-91103/
2019-02-04T09:34:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg