FCA holt in Köln einen Punkt

Der FC Augsburg muss sich beim Tabellenschlusslicht, dem 1. FC Köln, mit einem Unterschieden begnügen. Am Ende hieß es 1 zu 1. Milos Jojic brachte Köln in der 40. Spielminute durch einen Freistoßtreffer aus gut 25 Metern Entfernung in Führung. Torhüter Marwin Hitz kam nur noch mit den Fingerspitzen an den Ball. Zur Mitte der zweiten Halbzeit wurde der FCA dann stärker. Caiuby glich in der 77. Minute durch sein Kopfball-Tor aus. In der kommenden Woche empfängt der FC Augsburg Eintracht Frankfurt. (cg/mac)

800 800
https://www.rt1.de/fca-holt-in-koeln-einen-punkt-54050/
2018-01-28T21:46:33+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg