© FC Augsburg

FCA holt neuen Torwart

Der FC Augsburg hat jetzt die Verpflichtung von Torhüter Gregor Kobel bestätigt. Der 21-jährige Schweizer wird von der TSG Hoffenheim bis zum Saisonende ausgeliehen. Kobel absolvierte heute in Augsburg den Medizincheck und fliegt morgen mit seinen neuen Kollegen ins Trainingslager nach Spanien. Sein Ziel formuliert Kobel klar: Er will die Nummer 1 beim FCA werden. Bis vor Kurzem hatten die Verantwortlichen die Verpflichtung eines Torwarts noch ausgeschlossen. Jetzt erhofft sich Manager Stefan Reuter, dass sich die neue Konkurrenz auf alle vier Profi-Torhüter leistungssteigernd auswirkt.