FCA löst Vertrag mit Ex-Trainer Dirk Schuster auf

Sieben Monate nach der Entlassung von Dirk Schuster ist der Vertrag zwischen dem FC Augsburg und dem 49-Jährigen und seiner Assistenten jetzt vorzeitig aufgelöst worden. Eigentlich wäre er noch zwei Jahre gelaufen. Der FCA hatte sich nur sechs Monate nach seiner Verpflichtung wegen unterschiedlicher Auffassungen über die weitere sportliche Ausrichtung wieder von Schuster getrennt. Gleichzeitig war er nach einer angeblichen Schlägerei mit einem blauen Auge zum Training erschienen.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/fca-loest-vertrag-mit-ex-trainer-dirk-schuster-auf-32160/
2017-07-12T15:08:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg