FCA ohne Personalsorgen gegen Frankfurt

Der FC Augsburg kann das Auswärtsspiel in der Fußball-Bundesliga bei Eintracht Frankfurt ohne Personalprobleme angehen. Trainer Manuel Baum berichtete am Donnerstag, er habe die Qual der Wahl bei der Aufstellung. Bis auf Abwehrspieler Tim Rieder hätten alle Akteure trainieren können. Auch Außenverteidiger Raphael Framberger (Knieprobleme) und Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo (Fersenprellung) sind wieder zurück. Nach dem ersten Saisonsieg beim 3:0 gegen den 1. FC Köln will der FCA am Samstag (15.30 Uhr) in Frankfurt nachlegen. „Wir können mit breiter Brust nach Frankfurt fahren“, sagte Ex-Eintracht-Profi Marcel Heller. (az)

800 800
https://www.rt1.de/fca-ohne-personalsorgen-gegen-frankfurt-40164/
2017-09-14T16:35:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg