FCA spielt unentschieden gegen VfB Stuttgart

Der FC Augsburg und der VfB Stuttgart haben sich 0:0 getrennt. Damit bleibt der FCA im fünften Spiel in Folge ungeschlagen und sicherte sich einen Punkt. Beide Mannschaften zeigten im Schwabenderby eine solide Leistung.  Spielerische Elemente und Offensivaktionen waren allerdings Mangelware.

Der FCA musste auf den gesperrten Daniel Baier verzichten. Für ihn trug Finnbogason die Kapitänsbinde. Baier verfolgte das Spiel von der Tribüne aus.

Am Samstag (30. September) geht´s für den FCA dann zu Hause gegen Borussia Dortmund.

(mac/sh)

800 800
https://www.rt1.de/fca-spielt-unentschieden-gegen-vfb-stuttgart-41414/
2017-09-23T18:03:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg