FCA spielt unentschieden und trauert um Peter Bircks

Der FC Augsburg hat sich 2 zu 2 vom 1. FC Nürnberg getrennt. Vor dem Spiel gab es eine Gedenkminute für den verstorbenen FCA-Manager Peter Bircks, der FCA spielte zudem mit Trauerflor. Bircks war am Freitag an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Torwart Andreas Luthe sagte:

Kapitän Daniel Baier kannte Bircks seit zehn Jahren:

800 800
https://www.rt1.de/fca-spielt-unentschieden-und-trauert-um-peter-bircks-82245/
2018-11-03T19:15:08+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg