FCA trennt sich von Torhütern: Auch Luthe und Giefer verlassen den Verein

Beim FC Augsburg gehen zwei weitere Spieler. Auch die beiden Torhüter Andreas Luthe und Fabian Giefer verlassen den Verein. Giefer hat bei Zweitligaaufsteiger Würzburg einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Luthe hat seinen Vertrag aufgelöst und wechselt zu Union Berlin. Zwischen Luthe und dem Verein hatte es offenbar Streit gegeben, als es darum ging, dass die Spieler wegen der Corona-Krise auf einen Teil des Gehalts verzichten. Außerdem soll er laut Bild offenbar vorgeschlagen haben, dass Präsident Klaus Hofmann die Differenz aus dem Gehaltsverzicht von seinem Privatvermögen zahlt.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/fca-trennt-ishc-von-torhuetern-auch-luthe-und-giefer-verlassen-den-verein-181370/
2020-08-03T18:34:35+01:00
HITRADIO RT1