FCA unterliegt Stuttgart mit 0 zu 1

Keine Punkte gegen den eigentlichen Lieblingsgegner: Der FCA musste sich dem VfB Stuttgart mit 0 zu 1 geschlagen geben. Den Siegtreffer für Stuttgart erzielte Nationalstürmer Mario Gomez bereits in der 27. Spielminute. Ein vermeintlicher Ausgleichstreffer des FC Augsburg wurde nach Videobeweis zurückgenommen. In den letzten acht Bundesligapartien hatte der FC Augsburg nie gegen Stuttgart verloren. Das nächste Bundesligaspiel für den FCA steht am 26. Februar an. Dann geht es auswärts gegen Borussia Dortmund. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fca-unterliegt-stuttgart-56425/
2018-02-18T17:54:28+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg