FCA verliert gegen Leipzig – Finnbogason fällt länger aus

FCA-Stürmer Alfred Finnbogason ist schwerer verletzt als bislang angenommen. Er könnte laut Manager Stefan Reuter bis zu sechs Wochen ausfallen. Finnbogason hatte sich bei einem Länderspiel vor einer Woche am Oberschenkel verletzt.  Er hatte deshalb auch am Samstag beim Spiel gegen RB Leipzig gefehlt. Der FCA verlor die Partie mit 0:2. Es war die erste Niederlage nach insgesamt vier Spielen. Der FCA liegt dadurch jetzt auf Platz sechs. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/fca-verliert-gegen-leipzig-finnbogason-faellt-laenger-aus-192139/
2020-10-19T06:30:40+01:00
HITRADIO RT1