FCA verliert hoch in Gladbach – auch für Panther setzt es Niederlage

Der FC Augsburg hat sich am gestrigen Sonntag in Gladbach bis auf die Knochen blamiert. Das Team verlor mit 1:5. Schon nach einer knappen Viertelstunde führte Gladbach mit 3:0. Den vierten Gegentreffer verschuldete Torwart Tomas Koubek durch einen dicken Patzer. FCA-Stürmer Florian Niederlechner sagte nach Partie, dass er noch nie eine so schlechte erste Halbzeit erlebt hat. Am nächsten Wochenende ist jetzt erstmal Länderspielpause. – Auch für die Augsburger Panther hat es gestern eine Niederlage gesetzt: Sie haben auswärts in Iserlohn gespielt und 3:5 verloren. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/fca-verliert-hoch-in-gladbach-auch-fuer-panther-setzt-es-niederlage-112610/
2019-10-07T06:08:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg