FCA-Verteidiger Philipp Max in die Niederlande?

Der FC Augsburg hat am Samstag gleich zwei Testspiele bestritten. Gegen den österreichischen Erstligisten Altach gewann die Mannschaft klar mit 5:2. Kurz darauf ging es schon weiter, gegen den Bundesliga-Zeitligisten Jahn Regensburg. Die Teams trennten sich 1:1 unentschieden. Unterdessen könnte FCA-Verteidiger Philipp Max in die Niederlande wechseln. Der PSV Eindhoven hat dem FCA offenbar 7,5 Millionen Euro Ablöse geboten. Der Verein bestätigte zumindest Verhandlungen. Max hatte sich wieder öffentlich einen Wechsel zu einem anderen, größeren Verein gewünscht. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/fca-verteidiger-philipp-max-in-die-niederlande-184300/
2020-08-31T06:11:40+01:00
HITRADIO RT1