FCA zieht um

Wer FCA-Tickets kaufen möchte, bekommt die künftig direkt an der FCA-Arena und nicht mehr in der Donauwörtherstraße. Heute hat dort das neue Funktionsgebäude eröffnet. Neben den FCA-Angestellten ist im Erdgeschoss ein neuer FCA-Fanshop mit Ticketcenter untergebracht. Außerdem gibt es dort eine neue Fankneipe. Die ist aber ebenso wie die Büros der Mitarbeiter noch eine Baustelle. Bis zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag soll aber alles fertig sein. Dann hat die Kneipe das erste Mal geöffnet. Sie bietet Platz für rund 350 Gäste und soll das derzeitige Fanzelt ersetzen. Die neue Geschäftsstelle an der FCA-Arena hat von 09:30 Uhr bis 18 Uhr (freitags bis 15:30 Uhr) geöffnet. (mac/cg/dod)

800 800
https://www.rt1.de/fca-zieht-um-54193/
2018-01-29T13:12:36+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg