FCI holt Abwehrspieler Mergim Mavraj aus Griechenland

Der FC Ingolstadt hat für den Abstiegskampf den früheren Bundesligaspieler Mergim Mavraj verpflichtet. Der 32-jährige Abwehrspieler kommt von Aris Saloniki aus Griechenland und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2020. Er wird bereits heute ins Trainingslager des FCI nach Alicante in Spanien nachreisen. Mavraj ist der zweite Winterzugang der Schanzer nach Torwart Philipp Tschauner von Hannover 96. Ingolstadts Trainer Jens Keller bekommt zudem einen neuen Torwarttrainer: Alexander Kunze ersetzt mit sofortiger Wirkung Carsten Nulle. Die Schanzer starten am 29. Januar bei der SpVgg Greuther Fürth ins neue Pflichtspieljahr. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-holt-abwehrspieler-mergim-mavraj-aus-griechenland-88337/
2019-01-04T07:48:17+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg