FCI holt einen Punkt gegen Kiel – Panther verlieren gegen München

Der FC Ingolstadt hat sich bei Holstein Kiel einen Sieg verpasst. Trotz einer 2:0-Führung und langer Überlegenheit mussten sich die Schanzer am Ende mit einem 2 zu 2 begnügen. Die Treffer für den FCI erzielten Phil Neumann und Frederic Ananou. Mit dem Unentschieden holten die Schanzer einen wichtigen Punkt im Tabellenkeller, belegen zur Zeit aber trotzdem noch den letzten Platz. Und noch zum Eishockey: Nach dem Sieg gegen die Nürnberg Ice Tigers unterlag der ERC Ingolstadt am Abend Meister EHC Redbull München mit 0 zu 4. Die Panther liegen damit zur Deutschland-Cup-Pause auf dem dritten Tabellenplatz. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-holt-einen-punkt-gegen-kiel-panther-verlieren-gegen-muenchen-82258/
2018-11-05T06:07:19+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg