FCI mit Personalsorgen in Kaiserslautern

Für den FC Ingolstadt geht’s am heutigen Dienstag auswärts nach Kaiserslautern. Die zwei Auftaktspiele gegen Jena und Duisburg hat der FCI gewonnen, jetzt drücken aber krankheitsbedingte Ausfälle auf die Stimmung. Trainer Jeff Saibene:

Saibene sagte bei einer Pressekonferenz vorab, die Mannschaft habe mit sechs Punkten im Gepäck eine gute Ausgangslage – er warnte aber auch davor, vorschnell Druck abzubauen. Los geht’s heute Abend um 19 Uhr. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/fci-mit-personalsorgen-in-kaiserslautern-106845/
2019-07-30T05:49:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg