FCI reist ins Trainingslager nach Spanien – ohne Matip, Leipertz und Osawe

Das Team des FC Ingolstadt fliegt heute ins Trainingslager nach Alicante in Spanien – ohne Kapitän Marvin Matip und die Offensivkräfte Robert Leipertz und Osayamen Osawe. Gerade die Entscheidung gegen Matip sei dem Verein nach Angaben von Geschäftsführer Harald Gärtner nicht leicht gefallen. Im neuntägigen Trainingslager in Alicante will Trainer Jens Keller bei Temperaturen um die 16 Grad die Basis für den Klassenerhalt schaffen. Derzeit liegt das Team auf dem letzten Tabellenplatz. Die Rückrunde in der 2. Fußballbundesliga beginnt am 29. Januar mit einem Auswärtsspiel gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-reist-ins-trainingslager-nach-spanien-ohne-matip-leipertz-und-osawe-88262/
2019-01-03T06:09:11+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg