FCI sichert sich mindestens die Relegation

Der FC Ingolstadt hat sich im Abstiegskampf in der zweiten Fußballbundesliga mindestens die Relegation gesichert. Die Schanzer haben auch gegen Darmstadt 98 deutlich mit 3 zu 0 besiegt. Die Tore für den FCI schossen Sonny Kittel, Dario Lezcano und Stefan Kutschke. Weil der FC Magdeburg gleichzeitig bei Union verlor, wird der FCI die Saison mindestens auf Platz 16 abschließen. Gegner in der Relegation wäre der Drittliga-Dritte SV Wehen Wiesbaden. Am letzten Spieltag ist für den FCI aber im Fernduell gegen den SV Sandhausen sogar noch der direkte Klassenerhalt möglich. Unter dem neuen Trainer Tomas Oral holten die Schanzer in den vergangenen sechs Spielen 16 von 18 möglichen Punkten. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-sichert-sich-mindestens-die-relegation-99826/
2019-05-13T12:16:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg