FCI siegt gegen Halleschen FC – Ananou fällt für den Rest der Saison aus

Der FC Ingolstadt hat das Testspiel gegen den Halleschen FC gewonnen. Das Team von Trainer Jens Keller feierte am am Nachmittag gegen den Verein aus der 3. Liga ein 3:1. Die Tore für die Schanzer erzielten Almog Cohen per Foulelfmeter, Fatih Kaya und Jonatan Kotzke. Unterdessen wurde bekannt, dass der FCI für den Rest der Saison auf Frederic Ananou verzichten muss. Der Stammspieler erlitt eine komplizierte Schulterverletzung und muss nach einer für heute geplanten OP rund vier Monate pausieren. Am 29. Januar starten die Schanzer als Tabellenletzte mit einem Auswärtsspiel in Fürth in die Rest-Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-siegt-gegen-halleschen-fc-ananou-faellt-fuer-den-rest-der-saison-aus-89617/
2019-01-18T04:49:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg