FCI spielt nur Unentschieden gegen Lübeck

Der FC Ingolstadt hat erneut den Sprung an die Tabellenspitze verpasst: Die Schanzer schafften gegen Aufsteiger Lübeck nur ein 1 zu 1 Unentschieden. Erst 20 Minuten vor Spielende traf Stefan Kutschke zum 1:0. Nur sechs Minuten später machte Lübeck durch deren ersten Torschuss den Ausgleich. Das nächste Spiel für den FC Ingolstadt steht erst übernächstes Wochenende an: Die Partie gegen den FSV Zwickau wurde wegen mehrerer Corona-Fälle in der Mannschaft abgesetzt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-spielt-nur-unentschieden-gegen-luebeck-201121/
2020-12-07T06:46:14+01:00
HITRADIO RT1