FCI trainiert in Südtirol für Dritte Liga – Auftaktspiel gegen Jena

Der FC Ingolstadt bezieht heute sein Trainingslager in Vals in Südtirol. Dort bereiten sich die Schanzer neun Tage lang auf die dritte Liga vor. Der neue Chef-Trainer Jeff Saibene hat in Südtirol mehrere Testspiele angesetzt, zum Beispiel gegen den FC St. Pauli oder den FC Lugano. In gut zwei Wochen wird`s dann ernst: Dann ist Saisonauftakt in der Dritten Liga. Als erstes geht`s für den FCI am Montag, den 22. Juli, auswärts gegen Carl Zeiss Jena. Im ersten Heimspiel, am 27. Juni, empfängt der FCI Mitabsteiger MSV Duisburg im Audi-Sportpark. (cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/fci-trainiert-in-suedtirol-fuer-dritte-liga-auftaktspiel-gegen-jena-104636/
2019-07-04T06:15:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg