FCI verliert wieder gegen Viktoria Köln

Der FC Ingolstadt hat gestern seine zweite Saisonniederlage kassiert. Bei Viktoria Köln hieß es am Ende 0:2. Insgesamt sind die Teams in der dritten Liga schon dreimal aufeinander getroffen und nie konnte der FCI auch nur einen Punkt holen. Ingolstadt steht aktuell mit zwei Siegen und zwei Niederlagen auf Platz 10 der Tabelle. FCI Trainer Tomas Oral sagte danach, seine Mannschaft wolle sich definitiv nicht an weitere Niederlagen gewöhnen. Am Samstag gibt es die nächste Chance auf drei Punkte. Dann kommt Aufsteiger Verl in den Sportpark. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/fci-verliert-wieder-gegen-viktoria-koeln-190838/
2020-10-12T05:41:25+02:00
HITRADIO RT1