Fehlalarm: FCA-Stadionsprecher bringt Anwohner am Stadion um den Schlaf

RT1-Moderator und FCA-Stadionsprecher Rolf Störmann hat heute Nacht etwa eine Dreiviertelstunde lang viele Menschen in Göggingen und Haunstetten aus dem Schlaf gerissen. Um 0.30 Uhr kamen plötzlich aus den Lautsprechern des FCA-Stadions brüllend laute Sicherheitsdurchsagen. Rolf Störmann selbst kann aber nichts dafür: Die Durchsagen waren nicht live. Sie wurden durch einen fehlerhaften Feueralarm automatisch abgespielt. Die Stadion-Lautsprecher hatten sich vor einigen Jahren schon einmal selbstständig gemacht. Damals hatten laute Klopfgeräusche die Anwohner aus dem Schlaf gerissen. (mac/az)

800 800
https://www.rt1.de/fehlalarm-fca-stadionsprecher-bringt-anwohner-am-stadion-um-den-schlaf-99547/
2019-05-08T12:04:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg