Fehlalarme in der Region häufen sich seit Rauchmelderpflicht

Seit einem halben Jahr gilt auch in Augsburg Stadt und Land die Rauchmelderpflicht für Wohnungen und Häuser. Seitdem ist bei der Augsburger Feuerwehr die Zahl der Fehlalarme um fast ein Viertel gestiegen. Beispielsweise weil die Rauchmelder auch durch den Rauch von angebranntem Essen auslösen und zu piepsen beginnen. Dennoch hat sich die Rauchmelderpflicht nach Ansicht der Feuerwehr rentiert. Viele Brände werden schneller entdeckt. Laut Statistik rückt die Feuerwehr pro Jahr zu rund 5000 Einsätzen aus. (dc/ah)

800 800
https://www.rt1.de/fehlalarme-in-der-region-haeufen-sich-seit-rauchmelderpflicht-66487/
2018-06-06T15:16:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg