Feuer im Univiertel

In einer Tiefgarage im Augsburger Univiertel hat es gebrannt. Aus bisher noch ungeklärten Gründen haben laut Rettungskräften gegen Mitternacht zwei Autos Feuer gefangen. Ein Wohnhaus in der Heini-Dittmar-Straße musste evakuiert werden. Die Bewohner wurden übergangsweise in einem Aufenthaltsbus der Feuerwehr untergebracht. Kurz darauf konnten sie aber wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Schaden ist, konnte die Polizei noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen noch. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/feuer-im-univiertel-93641/
2019-03-04T08:41:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg