Feuer in Augsburger Obdachlosenheim

Bei einem Brand im Obdachlosenwohnheim Pfersee sind am Dienstag Abend sechs Personen verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Das Feuer brach gegen 21.30 Uhr in einem Zimmer im Erdgeschoss des Wohnheims aus. Dort wohnten zwei Männer im Alter von 40 und 61 Jahren, es brannte komplett aus. Die Bewohner flüchteten auf die Straße. Die Feuerwehr hatte das Feuer dann schnell unter Kontrolle. Die Verletzten wurden mit Rauchgasvergiftungen ins Klinikum und das Friedberger Krankenhaus gebracht. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Noch ist die Brandursache unklar.

800 800
https://www.rt1.de/feuer-in-augsburger-obdachlosenheim-7905/
2016-11-16T11:16:55+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg