Feuer in der Reischleschen Wirtschaftsschule in Augsburg – Schüler erleidet Rauchvergiftung

In der Reischleschen Wirtschaftsschule am Alten Postweg hat es am Freitagmorgen gebrannt. Gegen 10:40 Uhr ging bei der Feuerwehr der Notruf ein. Als die Retter an der Schule ankamen, drang schon dichter Rauch aus der Toilette. Aktuellen Informationen zufolge wurde dort Klopapier angezündet, wodurch auch die Box aus Kunstoff anfing zu brennen, in der die Rollen aufbewahrt werden. Glücklicherweise musste nur ein Schüler wegen einer Rauchvergiftung behandelt werden, sonst ist niemandem etwas passiert. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/feuer-in-der-reischleschen-wirtschaftsschule-in-augsburg-schueler-erleidet-rauchvergiftung-18677/
2017-08-28T14:36:30+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg