Feuer in Lagerhalle in Gersthofen: Brandursache vermutlich technischer Defekt

Das Feuer in einer Lagerhalle in Gersthofen ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt verursacht worden. Das haben die ersten Untersuchungen der Brandermittler ergeben. Um andere Brandursachen sicher ausschließen zu können, sind aber noch weitere Ermittlungen nötig. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen  an einer Mischanlage für Pferdefutter ausgebrochen. Der Bereich des Futtermittelherstellers wurde durch die Flammen fast vollständig zerstört. Nach Angaben der Polizei wurden durch die Hitze auch die Stahlträger des Gebäudes verformt.  Der Sachschaden könnte nach ersten Schätzungen bei bis zu einer Million Euro liegen. Die Löscharbeiten gestern Abend dauerten etwa zwei Stunden, insgesamt 80 Feuerwehrleute und Sanitäter waren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/feuer-in-lagerhalle-in-gersthofen-brandursache-vermutlich-technischer-defekt-74736/
2018-08-17T16:05:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg