Fördermillionen für Augsburg: Aiwanger will „industrielles Herz“ erhalten

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat in Augsburg den ersten Förderbescheid aus dem 100-Millionen-Euro-Paket des Freistaats übergeben: elf Millionen Euro für den Photovoltaikspezialist TubeSolar. Die Wirtschaft wird seiner Ansicht nach nicht unter einem zweiten Lockdown leiden müssen, sagte Aiwanger im RT1-Interview:

Der Freistaat fördert unter anderem die Bereiche Künstliche Intelligenz und Luft- und Raumfahrt, um den Wirtschaftsraum Augsburg zu unterstützen. Hier hatten zuletzt mehrere Industrie-Unternehmen wie MAN Energy Solutions und Premium Aerotec massive Stellenstreichungen angekündigt. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/foerdermillionen-fuer-augsburg-aiwanger-will-industrielles-herz-erhalten-187311/
2020-09-17T06:36:21+02:00
HITRADIO RT1