Folgenschwerer LKW-Unfall auf A96

Ein 21-jähriger LKW-Fahrer hat heute Mittag auf der A96 auf Höhe Wiedergeltingen einen folgenschweren Unfall gebaut. Laut Polizei war er aus noch nicht geklärter Ursache plötzlich auf die Standspur geraten. Dort streifte er zunächst einen Kleintransporter, der wegen einer Panne angehalten hatte. Dann durchbrach der Lastwagen die Schutzplanke, fuhr in den Grünstreifen und kippte um. Der 21-jährige konnte sich unverletzt befreien, der Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. Der Sachschaden summiert sich auf etwa 70.000 Euro.

800 800
https://www.rt1.de/folgenschwerer-lkw-unfall-auf-a96-194738/
2020-10-29T16:32:02+01:00
HITRADIO RT1