Frau bei Explosion in Ingolstadt lebensgefährlich verletzt

In Ingolstadt ist vergangene Nacht eine Frau bei einer Explosion in einem Gartenhaus in der Münchner Straße lebensgefährlich verletzt worden. Ein Ersthelfer hatte den Vorfall bemerkt und die 43-Jährige aus den Flammen gerettet. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei fand an der Unglücksstelle zwei Gasflaschen, die wahrscheinlich etwas mit der Explosion zu tun haben. (ff/cg)

800 800
https://www.rt1.de/frau-bei-explosion-in-ingolstadt-lebensgefaehrlich-verletzt-78322/
2018-09-21T13:28:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg