Frau flippt aus und bewirft Freund mit Stühlen von Dönerstand im Hochfeld

In Augsburg ist eine Frau ausgerastet und hat mit Stühlen um sich geworfen. Laut Polizei hatte die 34-Jährige ihren Freund am Montag an einem Dönerstand im Hochfeld zur Rede gestellt – der Streit eskalierte. Im Verlauf soll sie unter anderem mit Klappstühlen nach dem 40-Jährigen gewofen haben und sich derart aufgeregt haben, dass sie sogar kurzzeitig ohnmächtig wurde. Kurz darauf schnappte sich die Frau ihr Auto – statt wegzufahren, raste sie in die Stühle der Dönerbunde. Sie hatte laut einem Alkoholtest ein Promille intus – und ist jetzt nicht nur den Freund, sondern auch den Führerschein los. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/frau-flippt-aus-und-bewirft-freund-mit-stuehlen-von-doenerstand-im-hochfeld-96776/
2019-04-03T06:43:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg