Frau in Augsburg überfallen- Polizei rätselt über Motiv

In der Wolfzahnau ist am Wochenende eine 50-Jährige von einem Jugendlichen angegriffen und verprügelt worden. Die Frau war am Samstagnachmittag spazieren, als sie plötzlich von hinten angegriffen wurde. Sie fiel hin und wurde von dem Täter ins Gesicht geschlagen und in den Bauch getreten. Die 50-Jährige wehrte sich und konnte den Angreifer in die Flucht schlagen. Aber sie musste trotzdem ins Krankenhaus gebracht und behandelt werden. Die Polizei konnte wenig später einen 15-Jährigen vorläufig festnehmen. Die Hintergründe sind unklar. Laut Polizei wollte der Jugendliche die Frau weder ausrauben noch sexuell belästigen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/frau-in-augsburg-ueberfallen-polizei-raetselt-ueber-motiv-195433/
2020-11-02T16:23:31+01:00
HITRADIO RT1