Frau ohrfeigt Retter bei Einsatz

Eine Frau hat während eines Feuerwehreinsatzes in der Nähe des Roten Tors in Augsburg Retter angegriffen. Die waren am Montagabend zu einer brennenden Garage gerufen worden. Ein 73-Jähriger war bei einer Verpuffung schwer verletzt worden. Er musste mit Verbrennungen an Kopf und Armen in eine Spezialklinik nach München geflogen werden. Als die Frau noch vor Ort zu ihrem verletzten Mann will und nicht durchgelassen wird, ohrfeigt sie einen Feuerwehrmann und verletzt auch einen Polizisten. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/frau-ohrfeigt-retter-bei-einsatz-66395/
2018-06-06T05:37:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg