Frau stellt betrunkenen Autofahrer in Gachenbach

In Gachenbach hat eine 26-Jährige einen betrunkenen Autofahrer verfolgt und ihn der Polizei übergeben. Die junge Frau war Sonntag Nachmittag selbst mit dem Auto unterwegs, als sie vor sich einen offensichtlich betrunkenen BMW-Fahrer entdeckte. Der Mann fuhr in Schlangenlinien die Straße entlang und geriet immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Sie verständigte die Polizei und verfolgte den Mann bis zu einem Anwesen. Der 43-Jährige behauptete anfangs, er sei gar nicht mit dem Auto gefahren. Sein Beifahrer gab dann aber zu, dass der Mann tatsächlich gefahren war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,5 Promille. Außerdem hatte der Mann gar keinen Führerschein – seine kroatische Fahrerlaubnis war längst abgelaufen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit und Fahren ohne Fahrerlaubnis. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/frau-stellt-betrunkenen-autofahrer-in-gachenbach-102659/
2019-06-18T12:36:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg