Frau stirbt bei Autounfall in Langenneufnach

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Augsburg ist eine 85-jährige Frau ums Leben gekommen. Ihr Mann hatte am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße A13 die Kontrolle über sein Auto verloren und war frontal gegen einen Baum geprallt. Das Ehepaar wurde schwer verletzt ins Klinikum nach Augsburg gebracht. Obwohl die Frau mit einem Rettungshubschrauber dorthin transportiert wurde, kam für sie jede Hilfe zu spät. Sie starb sie kurz darauf. Die Polizei gab den Unfall erst am Donnerstag bekannt. (az)

800 800
https://www.rt1.de/frau-stirbt-bei-autounfall-in-langenneufnach-41137/
2017-09-21T18:56:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg