Frau stirbt bei tragischem Motorradunfall bei Bruck

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der B16 Höhe Bruck ums Leben gekommen. Die 53-Jährige und ihr Ehemann hatten mit ihren Motorrädern mehrere Autos überholt. Beim Einscheren streifte die Frau mit ihrem Motorrad das ihres Mannes, verlor die Kontrolle und wurde daraufhin in den angrenzenden Wald geschleudert. Sie starb durch den heftigen Aufprall. Die B16 war zwei Stunden lang gesperrt. Seelsorger kümmerten sich um den Ehemann. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/frau-stirbt-bei-tragischem-motorradunfall-bei-bruck-68724/
2018-06-26T07:24:32+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg