Frau überfährt einjähriges Kind in Langweid: Tot!

Auf einem Bauernhof hat sich gestern (Mo.) ein tragischer Unfall ereignet. Dabei kam ein einjähriger Junge ums Leben. Wie die Polizei heute mitteilte, fuhr eine Familienangehörige mit ihrem Auto auf dem Hof rückwärts und übersah dabei den Jungen. Die 63-Jährige konnte ihn nach Angaben der Polizei in diesem Moment nicht sehen. Das Auto erfasste und überrollte das Kleinkind. Ein Rettungshubschrauber brachte den Buben in die Augsburger Uniklinik – dort erlag der Kleine aber seinen schweren Verletzungen. Die Familie stand danach unter Schock und musste vom Kriseninterventionsdienst betreut werden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/frau-ueberfaehrt-einjaehriges-kind-in-langweid-tot-135477/
2020-06-23T18:53:34+02:00
HITRADIO RT1