Freibadsaison endet: Ab Montag öffnen die Augsburger Hallenbäder wieder

Am Sonntag haben die Freibäder in Augsburg zum letzten Mal geöffnet. Am Montag machen dann die ersten Hallenbäder auf, zum Beispiel das Hallenbad Göggingen und das Spickelbad – mit Corona-Hygienekonzept. Es gibt zum Beispiel eine maximale Besucherzahl und geänderte Öffnungszeiten. Außerdem sind die Sprungtürme teils gesperrt. Anders als im Freibad müsst ihr euch nicht vorher anmelnden, es gibt auch keinen Block-Betrieb – ihr könnt also jederzeit vorbeikommen. Dabei kann es aber auch zu Wartezeiten kommen. Die Kontaktdaten werden über die Eintrittskarten erfasst, auf denen hinterlasst ihr dann eure Adresse. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/freibadsaison-endet-ab-montag-oeffnen-die-augsburger-hallenbaeder-wieder-184948/
2020-09-03T06:03:48+02:00
HITRADIO RT1