Freistaat investiert Millionen: Königsbrunner BePo bekommt hochmoderne Schießanlage

Die modernste Schießanlage Deutschlands steht jetzt bei der Bereitschaftspolizei Königsbrunn. Dort werden Fotos oder Videos auf eine Leinwand projeziert. Die Polizisten können dann direkt auf die Leinwand schießen. Und auch die Unterkünfte und Lehrsäle vor Ort wurden deutlich erweitert, sagte Innenminister Joachim Herrmann bei der Einweihung:

Der Freistaat hat in die Schießanlage und in neue Unterkünfte für die Bereitschaftspolizei insgesamt 42 Millionen Euro investiert. Erst letztes Jahr wurden in Königsbrunn neue Unterkünfte fertig, damit sind insgesamt mehr als 60 Millionen Euro in den Standort geflossen. (lm/dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/freistaat-investiert-millionen-koenigsbrunner-bepo-bekommt-hochmoderne-schiessanlage-188174/
2020-09-23T13:55:43+02:00
HITRADIO RT1