Freiwillige räumen in Friedberg auf

In den kommenden Tagen startet in Friedberg wieder die Aktion „Saubere Stadt“. Dann werden rund 1500 Freiwillige in Friedberg auf Müllsuche gehen. In den letzten Jahren wurden sogar Kühlschränke im Stadtpark und ganze Betten am Straßenrand eingesammelt. An der Aktion „Saubere Stadt“ beteiligen sich auch Taucher der Wasserwacht, die den Friedberger See von Müll befreien. Im letzten Jahr sammelten die Helfer in nur zwei Tagen fast fünf Tonnen Müll. Die Aktion startet am Freitag und geht bis einschließlich Samstag. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/freiwillige-raeumen-in-friedberg-auf-61279/
2018-04-11T06:31:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg