Augsburger Klimacamp: Fridays-for-Future-Aktivistin Neubauer ruft Stadt zu mehr Klimaschutz auf

Seit knapp einem Monat demonstrieren Klimaaktivisten auf dem Augsburger Rathausplatz. Am heutigen Dienstag hat die Fridays for Future Aktivistin Luisa Neubauer das Klimacamp besucht. Sie wurde bekannt als „Deutsche Greta“ und sagt:

Die Stadt wollte das Camp erst auflösen, das darf jetzt aber bleiben, bis das Verwaltungsgericht eine endgültige Entscheidung gefällt hat. Die Aktivisten fordern unter anderem, dass die Stadt Augsburg sich für einen sofortigen Kohleausstieg ausspricht und ihre Klimaschutz-Aktivitäten verstärkt. (lm/erl)

800 800
https://www.rt1.de/fridays-for-future-besuch-luisa-neubauer-von-augsburger-klimacamp-beeindruckt-180817/
2020-07-28T15:26:49+02:00
HITRADIO RT1